Feuerwehr-Etsdorf Logo Freiwillige Feuerwehr Etsdorf

134. Mitgliederversammlung


Aktivitäten

Die 134. Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Etsdorf am Kamp fand am 6. Jänner 2020 im Feuerwehrhaus statt.

HBI Dieter Ramssl durfte dazu FKUR Dechant Mag. Franz Winter, Bürgermeister Anton Pfeifer, den Abschnittsfeuerwehrkommandanten des AFKDO-Langenlois, BR Reinhard Mathes und einen Großteil der Mitglieder der Feuerwehr Etsdorf begrüßen.

Im Zuge der Präsentation der Tätigkeitsberichte der einzelnen Sachgebiete und der Verwaltung konnte auf ein einsatzreiches und arbeitsintensives Jahr 2019 zurück geblickt werden.

Die 44 aktiven Mitglieder der Feuerwehr Etsdorf rückten im vergangenen Jahr insgesamt zu 25 Einsätzen aus. Davon gab es 9 Brandeinsätze, 7 Brandsicherheitswachen und 9 technische Einsätze zu bewältigen.

Neben den Einsätzen wurde auch auf die Ausbildung und 1.032 Stunden an absolvierten Übungen hingewiesen.

Insgesamt wurden durch die Mitglieder der Feuerwehr Etsdorf 11.237 Tätigkeitsstunden - freiwillig und unentgeltlich - erbracht.
Leider ist es noch immer sehr schwierig alle einzelnen Tätigkeiten und Stunden zu dokumentieren - somit dürfte die wahre Zahl an erbrachten Stunden noch um ein Vielfaches höher sein.

HBI Ramssl bedankte sich auch für die Mithilfe bei den verschiedenen Veranstaltungen in der ganzen Gemeinde und gratulierte zu den absolvierten Leistungsprüfungen und Leistungsabzeichen.

Die Mitglieder der Feuerwehrjugend erhielten im Zuge der Mitgliederversammlung die Erprobungsstreifen und Erprobungsspiel-Abzeichen von der vorangegangenen Abnahme der Erprobung. Den detaillierten Bericht finden sie hier.

Danach wurden folgende Beförderungen und Ernennungen durch das Feuerwehrkommando durchgeführt:

  • FM Karoline Denk zum Oberfeuerwehrmann
  • FM Stefanie Haag zum Oberfeuerwehrmann
  • LM Konstantin Denk zum Oberlöschmeister
  • BM Gerald Wagner zum Oberbrandmeister
  • FM Teresa Thiem wurde als SB Schadstoff ernannt und zum Sachbearbeiter befördert
  • FM Eric Schrittwieser wurde als SB Atemschutz ernannt und zum Sachbearbeiter befördert
  • SB Markus Stricker wurde zum Ausbilder der Feuerwehr ernannt und zum Löschmeister befördert


Zum Abschluss gab es noch die Referate durch BGM Anton Pfeifer und BR Reinhard Mathes, bevor die 134. Mitgliederversammlung durch den Kommandanten mit dem Gruß der Feuerwehr "Gut Wehr" beendet wurde.