Feuerwehr-Etsdorf Logo Freiwillige Feuerwehr Etsdorf

Feuerwehrhaus

Das Feuerwehrhaus befindet sich seit der Eröffnung im Jahr 2011 in der Dammgasse in Etsdorf. 

Erdgeschoss

Im Erdgeschoss befinden sich neben den Umkleideräumen sowie Sanitäreinrichtungen noch der Kommandoraum, die Werkstatt sowie die Fahrzeughalle mit Schlauchturm.

Im Eingangsbereich des Feuerwehrhauses finden diverse Mannschaftsfotos unserer Feuerwehr ihren Platz. Auf den Weg in die Fahrzeughalle befindet sich der sogenannte "Info-Screen", auf dem im Einsatzfall relevante Daten (z.B. Einsatzort, nächste Wasserentnahmestelle, usw.) angezeigt werden. Außerdem ist in diesem Bereich auch die Sirenensteuerung montiert und auf einer Tafel sind wichtige Informationen ausgehängt.

Der Kommandoraum dient hauptsächlich als Arbeitsplatz des Feuerwehrkommandos sowie der Chargen und Sachbearbeiter. Dafür stehen mehrere Computer sowie ein Kopierer zur Verfügung. Des weiteren hat hier jeder Charge bzw. Sachbearbeiter sein eigenes Postfach und im Falle eines Katastropheneinsatzes kann hier auch eine Einsatzleitung eingerichtet werden.

In den Umkleideräumen steht jedem Mitglied ein eigener Spind für die persönliche Schutzausrüstung (Einsatzstiefel, Einsatzjacke, Helm, Handschuhe, Einsatzhose,...) zur Verfügung. Des weiteren gibt es in den Umkleideräumen noch die Möglichkeit, sich nach einer Übung oder einem Einsatz zu duschen. In der Herrenumkleide findet außerdem noch eine Waschmaschine ihren Platz.

In der Fahrzeughalle finden schließlich unsere drei Einsatzfahrzeuge ihren Platz, wo sie unter anderem auch mit Strom und Luft versorgt werden. Nach Einsätzen oder Übungen steht auch eine Stiefelwaschanlage für die Verwendung bereit. Außerdem werden in einem Regal diverse Reserveschläuchen und Materialien gelagert. Der Atemluftkompressor des Unterabschnittes Grafenegg, welcher bei unserer Feuerwehr stationiert ist, befindet sich ebenfalls in der Fahrzeughalle. Über die Fahrzeughalle sind außerdem der Schlauchturm und die Werkstatt zugänglich!

Obergeschoss

Im Obergeschoss befinden sich weitere Sanitäreinrichtungen, die Küche samt Aufenthaltsbereich, der Schulungsraum sowie der Jugendraum.

Der Schulungsraum wird, wie der Name schon verrät, hauptsächlich für Schulungen der Feuerwehr als auch der Feuerwehrjugend verwendet. Über einen Beamer können hier Unterlagen für alle Mitglieder bestens sichtbar auf die Wand projiziert werden. 

In der Küche besteht für die Mitglieder die Möglichkeit, die Zeit gemütlich im Feuerwehrhaus zu verbringen. Der Aufenthaltsbereich befindet sich direkt im Anschluss an die Küche und wird hauptsächlich nach einer Schulung oder Jugendstunde verwendet, um sich im kleinen Rahmen zusammen zusetzten.

Der Jugendraum wird hauptsächlich von den Jugendlichen sowie den Jugendbetreuern verwendet. In diesem Raum befindet sich die Bekleidungskammer für die Jugendlichen, sowie ein Computer samt Drucker. Für die Jugendlichen besteht hier die Möglichkeit, sich nach der Jugendstunde gemütlich zusammen zusetzten.

Kellergeschoss

Im Keller befinden sich neben dem Heizraum ein großer Lagerraum, die Bekleidungskammer sowie ein großer Freizeitraum.

Der Freizeitraum wird ebenfalls zum größten Teil von den Jugendlichen verwendet. Hier befindet sich ein Tischtennistisch, eine Dartscheibe, ein Tischfußballtisch sowie ein Getränkekühlschrank und eine bequeme Couch. In den Pausen oder nach der Jugendstunde können die Jugendlichen hier gemeinsam Zeit verbringen.