Feuerwehr-Etsdorf Logo Freiwillige Feuerwehr Etsdorf

Mitgliederversammlung


Aktivitäten

Am Samstag, den 6. Jänner fand die 132. Mitgliederversammlung der Feuerwehr Etsdorf im Feuerwehrhaus in Etsdorf statt.

Dazu konnte Kommandant HBI Dieter Ramssl auch heuer wieder Bürgermeister Anton Pfeifer, FKUR Dechant Mag. Franz Winter, HV Andreas Kuchlbacher vom Abschnittsfeuerwehrkommando Langenlois sowie eine Vielzahl an Feuerwehrmitgliedern begrüßen.

Nach den Tätigkeitsberichten der Sachbearbeiter Wasserdienst, Nachrichtendienst und Atemschutz, des Fahrmeisters, der Verwaltung sowie der Feuerwehrjugend konnte auch heuer wieder auf ein sehr erfolgreiches und arbeitsreiches Jahr zurückgeblickt werden. Insgesamt wurden im Jahr 2017 von den Feuerwehrmitgliedern 15.348 Stunden (davon 6.541 von der Feuerwehrjugend) für die Bevölkerung von Etsdorf geleistet.

Auch der Erwerb von diversen Abzeichen im Jahr 2017 wurde nochmals gewürdigt. So haben SB Stefan Lachinger Jun. und ASB Markus Stricker im Mai das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold erworben. SB Clemens Kretz und FM Teresa Thiem haben beim Landesfeuerwehrleistungsbewerb in St.Pölten das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze erhalten und SB Clemens Kretz und ASB Markus Stricker konnten im August auch noch das Wasserdienstleistungsabzeichen in Bronze errudern!

Auch die Teilnahme an diversen Bezirks- und Abschnittsbewerben stand im Jahr 2017 auf dem Programm, bei denen gute Leistungen gezeigt wurden!

Neben den Bewerben kamen aber auch die Veranstaltungen in der Ortschaft wie z.B. Maibaumaufstellen, Feuerwehrball, FF-Fest und weitere nicht zu kurz.

HBI Dieter Ramssl konnte, was die Übungen betrifft, ebenfalls auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken. Einerseits weil die Teilnahme der Mitglieder an Übungen abermals gestiegen ist, andererseits weil die Qualität der Übungen, auch aufgrund der Indienststellung des HLF 3, stetig gesteigert werden kann.

Auch bei der heurigen Mitgliederversammlung konnten wieder zwei Mitglieder befördert werden.So wurde PFM Eric Schrittwieser zum Feuerwehrmann befördert. FM Christoph Kretz wurde als neuer Sachbearbeiter EDV ernannt und zum Sachbearbeiter befördert! 

Auch die Mitglieder der Feuerwehrjugend bekamen die neuen Erprobungsstreifen der am Vortag durchgeführten Erprobung verliehen. Den gesamten Bericht der Erprobung finden Sie hier.

Im Anschluss an die Referate von Bürgermeister Anton Pfeifer und dem Vertreter des Abschnittsfeuerwehrkommando Langenlois HV Andreas Kuchlbacher wurde die Sitzung von HBI Dieter Ramssl mit den Worten Gut Wehr beendet. Danach gab es für alle Mitglieder im Feuerwehrhaus noch ein gemeinsames Essen.